Startseite   



Geane Azamora, Renira Rampazzo Gambarato, Simone Malaguti (Hg.)

Kulturdialoge Brasilien – Deutschland
Design, Film, Literatur, Medien

176 Seiten, 18,80 €
ISBN 978-3-938944-19-6 (2008)
Band 19 der Reihe "
Tranvía Sur"

Brasilien und Deutschland haben trotz der soziokulturellen Verschiedenheiten und der geographischen Entfernung eine „gemeinsame Geschichte“ oder gemeinsame Geschichten, die nicht nur auf Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen beiden Ländern verweisen, sondern auch auf kulturelle Annäherungen zwischen ihnen.
Dementsprechend beleuchten die Beiträge dieses Bandes unter diesem Aspekt die deutsch-brasilianischen Beziehungen in Design, Film, Literatur und Medien. Gleichzeitig erörtern sie Motivation, Verbindung, Vergleich und Inspiration für diese Beziehungen.

 

INHALT:

Brasilien und Deutschland: Motivationen

Die Konkrete Poesie zwischen dem deutschsprachigen Europa und Brasilien
Von Edgar Roberto Kirchof

Objekte des Begehrens von Wim Wenders
Von Simone Malaguti und Renira Rampazzo Gambarato

Brasilien in Deutschland: Verbindungen

Fortschritt, Modernität und neue Lebenswege. Brasilienbilder im westdeutschen Kino der 1950er Jahre
Von Wolfgang Fuhrmann

Wo sind Tommys Briefe? Thomas Manns Verbindungen zu brasilianischen Intellektuellen
Von Simone Malaguti

Brasilien und Deutschland: Vergleiche

Text und Bild in deutscher und brasilianischer Automobilwerbung. Ein interkultureller Vergleich
Von Nina Bishara

Zwischen Print- und Hypermedia. Die digitalen Ausgaben der Wochenzeitschriften Época (Brasilien) und Focus (Deutschland)
Von Geane Alzamora

Deutschland in Brasilien: Inspirationen

Als "Fremde" in der "Fremde". Ina von Binzers Leid und Freud einer Erzieherin in Brasilien (1887)
Von Anke Hertling

Ikonen des Designs – Vom Bauhaus zum Karneval
Von Renira Rampazzo Gambarato


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum