Startseite   



Ebba Durstewitz

"O autor do meu livro não sou eu"
Metafiktionale, metanarrative und metalyrische Verfahren im schriftstellerischen Werk Chico Buarques

251 Seiten, 22,– €
ISBN 978-3-938944-52-3 (September 2011)

Seit bald einem halben Jahrhundert genießt der brasilianische Autor und Songwriter Chico Buarque in seinem Land den Status einer Kulturikone, die von feuilletonistischer und akademischer Seite gleichermaßen wahrgenommen wird. Außerhalb Brasiliens jedoch ist die literaturwissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Autor bislang nahezu vollständig ausgeblieben.

Diese erste deutschsprachige Monographie zu Chico Buarque nähert sich seiner schriftstellerischen Produktion vor dem Hintergrund der Metaisierung und deutet die literarische Selbstbetrachtung und Selbstbefragung als eine Konstante, die in Buarques Werk sowohl in thematischer als auch in struktureller Hinsicht zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. In kritischer Auseinandersetzung mit einschlägigen Forschungsansätzen werden metafiktionale, metanarrative und metalyrische Verfahren in Buarques Werk identifiziert und hinsichtlich ihrer Funktionsweisen sowie ihrer wirkungsästhetischen Zielsetzungen analysiert.

Dabei zeigt sich: Am Ende bleibt stets ein Autor, der sich dem Primat der Sprache – ganz abseits vermeintlich ‚postmoderner‘ Befindlichkeiten – bereitwillig unterwirft.

Diese Arbeit wurde mit dem „Preis der Haspa-Stiftung für herausragende Dissertationen“ ausgezeichnet.

"Es handelt sich um eine sehr ambitionierte und gelungene interpretatorische Arbeit ..." (Beatrice Nickel in "Lusorama")

Inhaltsverzeichnis (als PDF-Datei)


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum