Startseite   



Reiner Wandler (Hg.):

Euskadi
Ein Lesebuch zu Politik, Geschichte und Kultur des Baskenlands

207 Seiten (1999),
nur noch wenige Restexemplare vorrätig – reduzierter Preis: 5,– €

Wenn von Euskadi, dem Baskenland, die Rede ist, dann geht es meist um Gewalt, Tod und Trauer. Dem Land an sich, seinen Menschen, der Jahrtausende alten Sprache und Kultur wird kaum Beachtung geschenkt. Dieses Buch, herausgegeben von Reiner Wandler, dem Korrespondenten der taz in Spanien, schaut genauer hin. Autoren aus dem Baskenland und dem übrigen Spanien sowie aus Deutschland nähern sich der Vielschichtigkeit der heutigen baskischen Gesellschaft – ein Mosaik, das Verständnis für die baskischen Eigenheiten wecken will, ohne dabei zu vergessen, welche Gefahren übertriebener Nationalstolz in sich birgt.

Themen:
Auf der Suche nach Frieden; Politische Feinde im Wahlkampf; Ein Ende der Gewalt?; Tote auf beiden Seiten; Diffuse Angst im Baskenland; Meinungs- und Pressefreiheit; Geschichte des Baskenlands; Ethnischer Nationalismus; Das französische Baskenland. Städteporträts: Pamplona, Bilbao, San Sebastián, Rentería, Hernani, Gernika; Baskische Literatur; Baskische Sprache; Musikszene in Euskadi; Kino; Fußball; Pelota; Volksfeste; Küche …
Mit Beiträgen von Reiner Wandler, Walther L. Bernecker, Werner Herzog, Ciro Krauthausen, José Ignacio Iríbar, Edurne Arbeloa, José Larraza, Michel Garicoix, Ulrich Peltzer, Walter Tauber, Angelika Engler, Jörg Vogelsänger, Michael Kasper, Jon Kortazar, Axel Mahlau, Paco Audije, Brigitte Kramer, Hans-Günter Kellner, Mikel Arizaleta, Xabi Franchez Apezetxea, Alvaro Guerra, Karl Braun und Joserra Plaza.

„Ein bemerkenswertes Buch zu Politik, Kultur und Geschichte des Baskenlandes.“
(Süddeutsche Zeitung)


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum