Home  


 


 Tinka Reichmann, Thomas Sträter (Hg.)

Übersetzen tut not – Traduzir é preciso

Beiträge zur Übersetzungstheorie und -praxis in der deutsch- und portugiesischsprachigen Welt
Contribuições para a teoria e prática da tradução nos mundos lusófono e germanófono

282 pp., 28,– Euro, ISBN 978-3-938944-73-8
(September 2013)


Zum ersten Mal versammelt der vorliegende Band Aufsätze zur Übersetzungstheorie und -praxis in der deutsch- und portugiesischsprachigen Welt. Dreizehn internationale Autoren untersuchen darin aus ihren je unterschiedlichen Blickwinkeln Probleme und Phänomene der Translationswissenschaften. Im Zusammenspiel mit den bislang sich nur punktuell berührenden Fächern Lusitanistik in den deutschsprachigen Ländern und Germanistik im portugiesischsprachigen Ausland eröffnet sich damit ein höchst spannender Dialog zwischen den Disziplinen. Das jeglicher Übersetzung innewohnende utopische Element, verstanden als steter Auftrag angesichts eines drohenden Scheiterns, fasst der Titel dieser Sammlung im abgewandelten geflügelten Wort zusammen: Übersetzen tut not.

Esta publicação reúne, de forma inédita, artigos sobre a teoria e a prática da tradução nos mundos lusófono e germanófono. A partir de diferentes perspectivas, treze autores internacionais estudam problemas e fenômenos da área dos Estudos Tradutológicos. Através da sua interação com a Lusitanística dos países germanófonos e a Germanística dos países lusófonos, que até hoje têm apresentado poucos pontos de convergência, inicia-se um diálogo fascinante entre as disciplinas. O elemento utópico inerente a qualquer tradução, no sentido de uma tarefa incessante diante de um fracasso iminente, está resumido no título desta coletânea numa frase célebre adaptada: Traduzir é preciso.

Índice / Einleitung: v. PDF




Orders:

Would you like to order a book from abroad? Please, send an e-mail to: Tranvia@t-online.de, and we will inform you about the terms of delivery.


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Order / Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum