Tranvía  Nr. 31, Dez. 1993          Lieferbare Tranvía-Hefte             Startseite     


FRANKREICH UND DIE IBERISCHE HALBINSEL
Paris, Mai '68 – Lissabon, April '74 – und heute? Ein Gespräch mit dem Liedermacher José Maria Branco
Spanien und Frankreich: Konkurrenz und Kooperation. Ein Gespräch mit Ignacio Sotelo (von Inga Bierkandt und Loreto Schnake)
Ursula Frank: Salazar-Freunde in Frankreich
João Martins Pereira: Der Zug ins 21. Jahrhundert
Charles Reeve: "Preissturz in Portugal!"
Albano Cordeiro: Portugiesen in Frankreich
Ulrich Detges: Immigration, Sprache, Kultur
Alexander Dobler: Severo Sarduy, über Paris nach Europa
Brunhilde Wehinger: Surrealismus und Freud-Lektüre an der Residencia de Estudiantes
Ricardo Gullón: Der junge Juan Ramón Jiménez in Frankreich
Buchbesprechungen

KINO
Juan Ramón García Ober: "Mostra de Valéncia / Cinema del Mediterrani"
Barbara Fischer-Rittmeyer: Semana Internacional de Cine de Valladolid
Walter Frey: Kino, TV, Telenovela in Portugal
Clara López Rubio: Internationales Filmfestival San Sebastián

KULTUR / LITERATUR
Dorlies Radike-Thiel: Europa-Schule Deutsch/Spanisch in Berlin
Initiative Europa-Schulen: Europa-Schule Deutsch/Portugiesisch in Berlin
Shahid Rahman: Gedichte

POLITIK
Reiner Wandler: Francos Erbe. Mißhandlung und Folter in Spanien
Walter Frey: Zweideutigkeiten. Menschenrechte in Portugal
Gunter Gebauer: Der neue Nationalismus im Sport
"Auf dem Weg nach Atlanta": Ein Gespräch mit Josep Miró i Ardevol, Präsident des Katalanischen Olympischen Komitees (von Jordi Bilbeny)
Alexander Carius: Bürgerinitiativen und Parteien im Umweltschutz in Spanien

SPANIENS NORDEN
Holm-Detlev Köhler: Der Norden
Bernd Bauske: Asturien. Sprachnationalisten, Literaten und "españolistas" in bewegten Zeiten
Milio Rodríguez Cueto: Der Finne (Erzählung, aus dem Asturianischen)


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum