Tranvía  Nr. 34, Sept. 1994          Lieferbare Tranvía-Hefte             Startseite         


LITERATUR UND KUNST AUS LATEINAMERIKA
Jacinto Rego de Almeida: Ein Hammel im Flachland (Erzählung)
Carlos Alberto Azevedo: Brasilien im Werk von "o Judeu"
Werner Altmann: Der zeitgenössische historische Roman in Kolumbien
"Damals sprach man von Sozialismus": Ein Gespräch mit dem kubanischen Schriftsteller Manuel Pereira (von Norbert Rehrmann)
Adelheid Hanke-Schaefer: Drei Jahrzehnte "Rayuela" – 10. Todestag von Julio Cortázar
Diana Garcia Simon: Zum Tod von Juan Carlos Onetti
Dagmar Bechtloff: Ein humanistischer Lebensentwurf. Sor Juana Inés de la Cruz
Michael Nungesser: Mexiko auf Wänden und im Foto
Frank Günter Zehnder: Der Maler Gustavo da Liña
Dietmar Post: Videos aus Lateinamerika
"Erdbeere und Schokolade": Ein Gespräch mit den Filmregisseuren Tomás Gutiérrez Alea und Juan Carlos Tabío (von Ramon Farrés)
Klaus Jetz: Mediawatch Lateinamerika
"Musik zwischen Zensur und Freiheit": Ein Gespräch mit dem brasilianischen Liedermacher und Schriftsteller Chico Buarque, 1. Teil (von Marianne Greber)
Brasilien – Thema der Frankfurter Buchmesse 1994

LITERATUR
Gerhard Poppenberg: Luis Martín-Santos "Tiempo de silencio"
Peter Kultzen: Zum Tod von Rosa Chacel
Viele Buchbesprechungen

KULTUR
Welt der Maria Àngels Freixenet. Ein Gespräch mit der katalanischen Bildhauerin (von Maidès Soler i Marcet)
Michael Köhler: Barcelona – neue Projekte
Barbara Fischer-Rittmeyer: Exportschlager spanischer Film?
"Gegen die Kultur als Tier": Ein Gespräch mit der portugiesischen Publizistin Eduarda Dionísio (von Rodrigues da Silva)

POLITIK & GESCHICHTE
Michael Studemund-Halévy: Zwischen Vertreibung und Diaspora. Juden in Portugal
Michael Studemund-Halévy: Auf der Flucht vor Hitler. Deutsche Emigranten in Portugal
Holm-Detlev Köhler: Das Turón-Tal in Asturien


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum