Tranvía  Nr. 46, Sept. 1997          Lieferbare Tranvía-Hefte             Startseite      


PORTUGAL-LITERATUR (Gastland Portugal auf der Frankfurter Buchmesse 1997)
Mário de Carvalho: Un vaso con agua
"Die einzige Perversion, die ich kenne, ist der Mord": Ein Gespräch mit der Lyrikerin Isabel de Sá (von Elfriede Engelmayer)
Nicht Adílio, sondern Adília: Ein Gespräch mit der Lyrikerin Adília Lopes (von Elfriede Engelmayer)
Isabel Allegro de Magalhães: Weibliche Stimmen in Portugal
Raúl Simões Pinto: Gibt es marginale Literatur in Portugal?
Elfriede Engelmayer: Die Verlage "&etc" und "Assíro & Alvim"
Hans-Peter Heilmair: Lusophones Afrika
Gesa Hasebrink: Die Livraria Buchholz in Lissabon
José Saramago: Das Wort der kleinen Länder
"Ein Stück Europa, das ganz anders ist": Ein Gespräch mit Ray-Güde Mertin (von Renate Heß)
João Botelho da Silva: Irgendwo in der Mongolei (Erzählung)

KULTUR
Henrike Schön: Goethe-Institut Coimbra geschlossen
Andreas Wesch: Sprachnormen und spanische Sprache
Andreas Wesch: Katalanisch um 1800
Maria Tereza Siza, Peter Weiermair: Portugiesische Fotografie 1854-1997
Helmut Niemeyer: Bilder vom "alten" Spanien
Michael Nungesser: Bücher über Luis Barragán, César Manrique und Heinz Mack

INSELN
Avelino Hernández: Mallorca, "the little Germany"
Alberto Tabares: La Palma, die eroberte Insel
Simone Finck, Bernd Rudolphy: Keine Raketenbasis auf El Hierro

UNI & BILDUNG
Ruth Falbe: Arbeiten und Studieren in Spanien
Andreas Wesch: Subjektives über das Hochschulaustauschprogramm "Erasmus"

LATEINAMERIKA-LITERATOUR
Volker Jaeckel: Aufstand der Landlosen in Brasilien
"Die Volkskultur gelangte bei uns immer bis zur Elite": Ein Gespräch mit dem brasilianischen Kulturminister Francisco C. Weffort (von Stephan Hollensteiner)


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum