Tranvía  Nr. 48, März 1998          Lieferbare Tranvía-Hefte             Startseite      


LITERATUR
Maria Judite de Carvalho: Die Entlassung (Erzählung)
Elfriede Engelmayer: Einsamkeit als Transzendenz. Zum Tod von Maria Judite de Carvalho
Laura Freixas: Frauenliteratur?
Pilar Arnau: Fiktive Autobiographie und Geschlecht
Versión original: Víctor Canicio, "La República de las Letras"
Elfriede Engelmayer: Hommage für José Afonso
Ilse Pollack: Nachruf auf Rui Knopfli
Orlando Grossegesse: Portugiesische Lyrikzeitschriften
"Sämann des Wortes": Ein Gespräch mit Manuel Rivas (von Manuel Collar)
Burkhard Pohl: Der Buchmarkt in Spanien

KULTUR
Angelina Llongueras: Frau, Presse, freie Meinungsäußerung
Maria Reynolds de Sousa: Kommentatorinnen und Kommentatoren
Anja Sieber: Portugiesisches Theaterfestival
Elfriede Engelmayer: Pedro Costas Film "Ossos"
Clara López Rubio: Die Filmfestivals in Havanna und in Huelva
Helmut Niemeyer: Sevilla – Zeitgeschichte im Souvenirladen
Luis López García: Kunst der Moderne in Toledo

UNI & BILDUNG
Sabine Panzram: Hispanistik in den Zeiten Hitlers
Ruth Falbe: Bildungsreformen in Spanien
Petra Kader: Das Lateinamerika-Institut der FU Berlin

POLITIK
Frau, Bildung, Beruf: Ein Gespräch mit Helena Torres Marques (von Ana Borges)
Dieter Goetze: Weibliche Berufstätigkeit in Spanien
Amada Traba Diaz: Frau und Stadt – das Beispiel Vigo
Xavier Giró: Die Krise bei Izquierda Unida

ZEITGESCHICHTE
Paloma Castañeda: Carmen de Burgos und die Juden
Asunta Luengo: Paloma Castañedas Carmen de Burgos-Biographie
Spanien 1898 und 1998: Interview mit dem Historiker Javier Tusell
Jordí Solé Tura: Cambó heute
Fritz Teppich: Diskussionsbeitrag zu "Land and Freedom"

LATEINAMERIKA-LITERATOUR
Barbara Dröscher: Carmen Boullosa – ein Porträt
Günther Schmigalle: Sandino – Mythos und Wirklichkeit


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum