Tranvía  Nr. 49, Juni 1998          Lieferbare Tranvía-Hefte             Startseite    


1998: KEIN SEEWEG NACH INDIEN
Paulo Moura: Der andere Vasco da Gama
"Portugal kann Indien keine Entscheidungen aufzwingen": Ein Gespräch mit dem indischen Historiker Sanjay Subrahmaniam (von Rui Rocha)
"In Indien gibt es fast gar keine Erinnerung an Portugal": Ein Gespräch mit dem Historiker António Manuel Hespanha (von Isabel Salema)
Ferdinand Blume-Werry: Bomba, Pipa e Botão. Portugiesische Spuren in indischen Sprachen

POLITIK
Elfriede Engelmayer: Die Expo, Portugal und Spanien
Claudia Feischen: Portugiesisch-spanische Beziehungen
Orlando Grossegesse: "Wir Portugiesen sind doch die Größten!"
Holm-Detlev Köhler: Der Borrell-Effekt und der PSOE

KULTUR
Michael Nungesser: Nachruf auf den Künstler Miguel Esteban Cano
Wolfgang Martin Hamdorf, Clara López Rubio: Spanische und lateinamerikanische Filme auf der Berlinale 1998
Versió original: Josep Vicent Marqués (València)
Orlando Grossegesse: Neue Zeitschriften in Portugal

SPANIEN: EINE "NATION AUS NATIONEN"?
Peter A. Kraus: Der Autonomiestaat – ein funktionsfähiges Dauerprovisorium?
Ludger Mees: Die Basken. Ein Versuch über Forschungsreisende, Kochtöpfe, Dynamitmixer und Friedensstifter
Klaus-Jürgen Nagel: Katalonien – Nation oder Region, "Litauen" oder "Motor der spanischen Wirtschaft"?
Carsten Sinner: Aranesisch, eine lebende Sprache
Wolfgang Berger: Europa verschlafen? Zum Umgang mit der eigenen Geschichte in Katalonien
Ute Heinemann: Schriftsteller in Barcelona – Schreiben zwischen zwei Sprachen
Xosé M. Núñez Seixas: Der galicische Nationalismus an der Schwelle des 21. Jahrhunderts
Johannes Kabatek: Zum Galicischen heute
Ulrich Harmes-Liedtke: "Was wollen die guten Leute von La Mancha bloß mit einer Autonomie anfangen?"
Jacint Jordana: Nationalismus und Gewerkschaften in den historischen Autonomen Regionen

LATEINAMERIKA-LITERATOUR
Angela Pawlik, Henrick Stahr: João Silvério Trevisans "Ana in Venedig"
Orlando Grossegesse: Albert von Brunn über brasilianische Literatur
Volker Jaeckel: Círio de Nazaré, das größte religiöse Fest Lateinamerikas
Geheiligte Städte Brasiliens: Ein Gespräch mit Vagner Gonçalves da Silva über Candomblé und Umbanda (von Inga Schatz Scharf)
Andrea Schwieger-Hiepko: Santería, Kunst und Markt in Kuba


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum