Tranvía  Nr. 55, Dez. 1999         Lieferbare Tranvía-Hefte            Startseite          


POLITIK & ZEITGESCHICHTE
Orlando Grossegesse: Timor, Amália und die Wahlen
Annette Spiering: "Timor, das sind auch wir!" Portugal im Herbst 1999
António Louçã: Timor Lorosae – ein bitterer Sieg
Xavier Giró: Wahlen in Katalonien
João Barrento: Portugal und Europa
Reiner Tosstorff: Die Komintern und Spanien
Sabine Panzram: Österreicher im Spanischen Bürgerkrieg

MACAU
Elfriede Engelmayer: Im Spiegelkabinett – blinde Spiegel
"Unsere Präsenz sind die Steine": Ein Gespräch mit Conceição Gomes (von Elfriede Engelmayer)
Ilse Pollack: Portugiesisch-chinesische Beziehungen
Erzählungen und Gedichte aus und über Macau von: Ernesto Leal, Henrique de Senna Fernandes, Alexandre Pinheiro Torres, Altino do Tojal, Deolinda da Conceição, Maria Ondina Braga
"Macau war immer China": Ein Gespräch mit Maria Ondina Braga (von Elfriede Engelmayer)

LITERATUR & KULTUR
Johannes Weber: Über den Schriftsteller und Journalisten Antonio Espina
Versión original: Eduardo Lampaya (Madrid), "EuroRail"
Michael Nungesser: Der Maler Francisco Bores
Dirk Ufermann, Elisabeth Wynhoff: Velázquez und der Prado des 21. Jahrhunderts
Clara López Rubio: Das Filmfestival in San Sebastián 1999

UNI & BILDUNG
Elke Sturm-Trigonakis: "Federico García Lorca" in Thessaloniki
"Stärker präsent sein": Ein Gespräch mit Günther Maihold, Direktor des Ibero-Amerikanischen Instituts Berlin

LATEINAMERIKA-LITERATOUR
Michael Nungesser: Fotografie und Kunst aus Brasilien
Burkhard Pohl: "Boom no. 5" – Lateinamerikanische Literatur in Spanien
Burkhard Pohl: Literatur im Neoliberalismus
Aufruf zur Solidarität mit Juan Gelman
Barbara Dröscher: Der Streit um den Panama-Kanal in Gloria Guardias Roman "El último juego"
Ruth Falbe: Straßenkinder-Theater aus Bolivien
Dirk Ufermann, Elisabeth Wynhoff: Die Ausstellung "Indianische Gesellschaften aus Venezuela"
Adelheid Hanke-Schaefer: Literatur als Schicksal. Das Borges-Jahr 1999


Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum