Tranvía  ·  Register             

  Register/Überblick            Lieferbare Tranvía-Hefte                Startseite


Dieses Register ist nach pragmatischen Gesichtspunkten gegliedert. Wo es sinnvoll erschien, sind Texte auch unter mehr als einer Rubrik aufgeführt. Die Auflistung ist chronologisch, d.h. die Einträge sind nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung angeordnet. Die Zahlenangaben am Ende eines jeden Eintrags verweisen auf Heftnummer und die Seite, auf welcher der Artikel beginnt (z.B. 28/65 = Tranvía Nr. 28, Seite 65). Bei den Buchbesprechungen steht ebenfalls am Ende und in Klammern der Name des Rezensenten bzw. der Rezensentin.
Wir liefern grundsätzlich nur komplette Hefte (Preise: s. "Lieferbare Tranvía-Hefte"; bei Abnahme von mindestens 4 Heften kostet ein Heft 2,– €). Bei Artikeln aus vergriffenen Tranvía-Ausgaben liefern wir diese Texte als Fotokopie zum Preis von 0,50 € pro Seite (jeweils zzgl. Versandkosten).

Bestellhinweise und Lieferbedingungen: Alle Preise in Euro. Die Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen direkt beim Verlag wird eine Versandkostenpauschale (Inland) in Höhe von 2,– Euro für Porto und Verpackung in Rechnung gestellt (s. auch unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen: AGB). Gemäß den gesetzlichen Vorschriften sind wir dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass Warenbestellungen zahlungspflichtig sind und dass zuzüglich zum Preis der bestellten Ware 2,– Euro als Versandkostenpauschale in Rechnung gestellt werden; der Gesamtpreis enthält 7 % gesetzliche Mehrwertsteuer.
Hier Bestellung per E-Mail:
Zahlungspflichtige Bestellung:

Preis der Ware zzgl. 2,– Versandkosten
und incl. 7 % Mehrwertsteuer

edition tranvía
Postfach 15 04 55
D-10666 Berlin
www.tranvia.de
E-mail:
Tranvia@t-online.de
 
Allgemeine Geschäfts-  u.
Lieferbedingungen:
AGB
Impressum


Register online (für die Tranvía-Ausgaben Nr. 1-50):

BUCHBESPRECHUNGEN – Stichwort: LITERATURWISSENSCHAFT, LITERATURGESCHICHTE: LATEINAMERIKA

Wolfgang A. Luchting, Estudiando a Julio Ramón Ribeyro (Erna Pfeiffer) (26/32)

Dieter Reichardt (Hg.), Autorenlexikon Lateinamerika (José Manuel López) (29/36)

Gustav Siebenmann, Die lateinamerikanische Lyrik 1892-1992 (José Manuel López) (34/57)

Jorge Eduardo Arellano, Diccionario de autores nicaragüenses (Günther Schmigalle) (40/49)

José Coronel Urtecho, Libro de conversaciones sobre libros. Con Luz Marina Acosta y Julio Valle-Castillo (Günther Schmigalle) (40/55)

Klaas S. Wellinga, Entre la poesía y la pared. Política cultural sandinista 1979-1990 (Günther Schmigalle) (40/56)

Ludwig Schrader (Hg.), Von Góngora bis Nicolás Guillén. Spanische und lateinamerikanische Literatur in deutscher Übersetzung – Erfahrung und Perspektiven (Teresa Delgado) (41/71)

Marcos Ricardo Barnatán, Borges, biografía total (Adelheid Hanke-Schaefer) (42/56)

María Esther Vázquez, Borges, esplendor y derrota (Adelheid Hanke-Schaefer) (42/56)

Carlos Cañeque, Conversaciones sobre Borges (Adelheid Hanke-Schaefer) (42/56)

Carlos Meneses, Borges en Mallorca 1919-1921 (Adelheid Hanke-Schaefer) (42/56)

Walter Bruno Berg, Lateinamerika. Literatur – Geschichte – Kultur (Erna Pfeiffer) (42/61)

Michael Rössner (Hg.), Lateinamerikanische Literaturgeschichte (José Manuel López) (46/66)

Albert von Brunn, Moderne brasilianische Literatur (1960-1990). Essays zu neuen Werken brasilianischer Autoren (O. Grossegesse) (49/61)

Albert von Brunn, Die Expedition Callado. Epso, Reise, Parodie (Orlando Grossegesse) (49/61)